Lage des Bergrestaurants inmitten der Grödner Berglandschaft

Das Restaurant Seceda 2500 m ist ein Bergrestaurant auf dem Secedaberg und kann auch ohne Ski mit der Seilbahn von Sankt Ulrich aus erreicht werden.

Das höchstgelegene Restaurant Grödens besitzt eine einmalige Panoramaterrasse und befindet sich an der Bergstation Seceda, zwischen St. Ulrich und St. Christina.
Von unserer Gaststätte auf 2500 m genießt man einen Rundblick auf die Raschötzer Alm, die Plose bis hin zum Gitschberg und den Zillertaler Alpen. Zudem erblickt man die beinahe furchterregenden Fermeda-Spitzen, den Sass Rigais und den Stevia. Diese gehören alle zum UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten und zum Naturpark Puez-Odles.

Werfen Sie einen Blick auf die Sellagruppe mit dem majestätischen Langkofel auf Ihrer rechten Seite. Auch die endlosen Weiten der Seiser Alm mit dem mächtigen Schlern und sogar Kastelruth sieht man von hier aus.
ita . deu . eng  
Seceda Restaurant
info@restaurantseceda.com
MOBIL: + 39 388 8743327
MOBIL: + 39 335 1255501
Seilbahn SECEDA
Talstation im Zentrum von St.Ulrich mit großem Parkplatz
Öffnungszeiten Seilbahnbetrieb und Restaurant:
Von 31/05/2020 - 13/10/2020
Sommer 8:30 -17:30H
Von 06/12/2019 - 14/04/2020
Winter 8:30 -16:30H
Seilbahn Seceda >>



Video >>


Besuchen Sie auch